Life Cycles

Was sind Lebenszyklen?

Der Lebenszyklus eines TierUmfasst alle Phasen vom Ende der letzten bis zum Anfang der nächsten Generation. Die Lebenszyklen variieren zeitlich je nach Spezies of Tierund kann nur ein paar Wochen dauern Insekten, bis zu 200 Jahren für Seeigel. Trotz der Zeitunterschiede alle Tier Zyklen beginnen mit dem Wachstums- und Entwicklungsprozess, dem dann folgt Reproduktiondem „Vermischten Geschmack“. Seine Reproduktion Die Phase im Lebenszyklus markiert das Ende des Zyklus und viele Tiere oft sterben, nachdem sie nur einmal reproduziert haben.

Das Leben beginnen

Brücke Tier Spezies Das Leben beginnt als einzelne Eizelle, die dann von einer Samenzelle befruchtet wird. Der Wachstumsprozess variiert in Abhängigkeit von der Geschwindigkeit Spezies wie einige Tiere sind in weniger als einer Woche der Empfängnis geboren, wo andere fast zwei Jahre später geboren werden können. Tiere werden auf unterschiedliche Weise je nach geboren Gruppe as Säugetiere gebären, jung zu leben, wo Vögel, Fisch und Reptilien Eier legen, aus denen ihre Jungen schlüpfen. In etwas Eiablage Tiere Wie Haie werden die Eier im Körper des Mutterhais gelegt und bebrütet, der so ein junges Leben zur Welt bringt.

Das Leben leben

Abhängig von Tier Spezies, etwas Tiere lebe sehr einsam und triff dich nur mit anderen Tiere aus dem gleichen Spezies sich paaren, wo andere Tier Spezies sowie Termiten und Affen sind sehr gesellig Tiere und verbringen ihr Leben in einem Gruppe. Tiere verbringen ihr Leben auf der Jagd nach Nahrung und Wasser, bleiben in Sicherheit und suchen einen Partner, mit dem sie sich fortpflanzen können.

Tiergeschlechter

Alle Tiere das braucht einen anderen Tier zu reproduzieren sind in Männer und Frauen aufgeteilt, die beide sehr unterschiedliche reproduktive haben Organe das muss kombiniert werden Auftrag für diejenigen Tiere zu produzieren Offspring. Eine kleine Anzahl von Tiere sind asexuell, was bedeutet, dass sie sowohl männlich als auch weiblich reproduktiv sind Organe und sind daher in der Lage, sich selbst zu düngen. Schnecken, Schnecken und Seepocken sind alle asexuell Tiere.

Paarung und Umwerbung

Vor einem Tier kann es reproduzieren muss erstmal einen partner finden. Tiere Ziehen Sie Ihre Freunde an, indem Sie sie umwerben. Dieser Prozess variiert dramatisch zwischen den verschiedenen Spezies. Etwas Spezies von männlich Vogel Habe bunte Federn und mache aufwendige Tänze in Auftrag um das Weibchen dazu zu bringen, sie zu bemerken. Andere Tiere, wie sicher Vögel und Fisch, sind dafür bekannt, dass sie fast zusammen tanzen und sich oft gegenseitig kopieren. Der männliche Tiere vieler Spezies haben oft Eigenschaften, um Frauen wie lange Nasen oder große Mähnen anzuziehen. Umwerbung führt zur Paarung zwischen Tiere in Auftrag zu reproduzieren, und diese Beziehungen können für das Leben oder nur für einen Moment dauern.

Vermehrung

Die Fähigkeit zur Fortpflanzung ist der grundlegendste Teil des Lebens eines jeden Lebewesens Spezies wie es das erlaubt Spezies zu multiplizieren und zu entwickeln. Vermehrung in Tiere tritt entweder ungeschlechtlich auf (nur eine) Tier das hat sowohl männliche als auch weibliche Fortpflanzungsfähigkeit Organe und kann sich daher selbst befruchten) oder sexuell anwenden Reproduktion Daran sind sowohl Männer als auch Frauen beteiligt Spezies. Weiblich Tiere produzieren Eizellen, die eine männliche Samenzelle in treffen müssen Auftrag für sie zu einem neuen zu entwickeln beginnen Tier. Je nachdem wo Düngung aufgetreten sind (entweder intern oder extern), werden die Jungen entweder von beiden Elternteilen (wie Vögeln) oder nur von der Mutter bei Säugetieren betreut.

Düngung

Die Befruchtung ist der Beginn eines neuen Lebens und erfolgt, wenn die weibliche Eizelle auf das Sperma des Mannes trifft. Etwas Tier Spezies außerhalb des Körpers der Frau befruchtet werden, und einige Tier Spezies sind im Körper des Weibchens befruchtet. Äußere Befruchtung tritt am häufigsten im Wasser auf, da die Zellen durch das Wasser schweben und sich dabei düngen können. Äußere Befruchtung kommt an Land nicht so häufig vor, wie es zu trocken ist, daher ist es an Land effektiver Tiere ihre Eier zu befruchten, wenn sie sich noch im Körper des Weibchens befinden.

Lebenserwartung

Im Allgemeinen ist die Zeitdauer an Tier wird leben für ist stark abhängig von der Größe von seinem Körper. Blut Temperatur spielt auch eine enorme Rolle in Tiere Lebensspanne wie die langsame, kaltblütige Tiere sowie Reptilien neigen dazu, länger zu leben als die wilderen Warmblüter Tiere sowie Vögel. Tiere die erfolgreich und deshalb gesund sind, leben auch länger als diese Tiere die sind schwach und verletzlich in ihrer Umwelt.