Zooz

Schnabeltier

Schnabeltier-Klassifikation und Evolution
Das Schnabeltier (auch bekannt als das Schnabeltier mit Entenschnabel) ist ein kleines Schnabeltier Spezies von semi-aquatischen Säugetier einheimisch an der Ostküste von Australien. Der Platypus ist für sein einzigartiges Aussehen bekannt und gehört zu einem kleinen Gruppe of Säugetiere Monotremen genannt, von denen es nur drei gibt Spezies. Der Schnabeltier mit der Kurznase Echidna und Langnasig Echidna sind die einzigen Säugetiere Es ist bekannt, dass sie Eier legen, anstatt junge Lebewesen zu gebären, was sie wirklich einzigartig macht und dazu führt, dass sie nicht als wahr erkannt werden Säugetiere Für eine lange Zeit. Sie besitzen und füttern ihre Jungen jedoch mit Hilfe ihrer Brustdrüsen – dem wesentlichen Merkmal, aus dem die Klasse Mammalia hat seinen Namen. Als das erste Platypus-Exemplar in 1798 in Großbritannien ankam, wurde es als Scherz angesehen, da der Platypus wie eine Mischung aus a aussieht Säugetier und ein Vogel.

Schnabeltier Anatomie und Aussehen
Das Schnabeltier hat einen kleinen, …

Schnabeltier Weiterlesen »

Welttiertag 2018 – Tinys Geschichte

Der Welttiertag wird jedes Jahr am 4. Oktober auf der ganzen Welt gefeiert, am Tag des Festes von Franz von Assisi, dem Schutzpatron der Tiere. Ziel des Tages ist es, Tierarten auf der ganzen Welt ein Bewusstsein zu vermitteln, um nicht nur die Notlage der wildlebenden Tierarten zu verdeutlichen, sondern auch die Tierschutzstandards für jedes Tier zu verbessern, egal wie groß oder klein es ist.

Um den Welttiertag 2018 zu feiern, möchte ich Ihnen ein spezielles Tier vorstellen, das für mich persönlich etwas ganz Besonderes ist.
Welttiertag 2018 - Tinys GeschichteWelttiertag 2018 – Tinys Geschichte, – Copyright Millie Bond, Zooz WikiWelttiertag 2018 – Tinys Geschichte, – Copyright Millie Bond, Zooz Wiki
Am 10. Juni brachte eine schöne rote burmesische Katze in einem kleinen Gewächshaus in Cornwall einen Wurf von Kätzchen zur Welt. Nachdem wir nach einem anderen Ingwer-Kater als Begleiter für unsere ältere Katze gesucht hatten, …

Welttiertag 2018 – Tinys Geschichte Weiterlesen »

Kiwi

Die Kiwi ist braun, flockig und flugunfähig Vogel heimisch in den Wäldern und im Dschungel von Neuseeland. In den letzten Jahren ist die Kiwi geworden gefährdet, hauptsächlich wegen eingeführt Raubtiere mögen Hunde, Katzen, Ratten, Frettchen und Wiesel die die Kiwi jagen und ihre Eier essen. Die Kiwi ist gegen diese exotischen Bedrohungen fast hilflos und es gibt viele Unterstützungsorganisationen für Kiwis, die laufen Erhaltung Projekte, um die verbleibende Kiwipopulation zu schützen. Die größte dieser Kiwi Erhaltung Projekte werden von der Bank of New Zealand durchgeführt.

Es gibt viele verschiedene Spezies von Kiwi, aber alle können nur in den Wäldern von Kiwi gefunden werden Neuseeland. Es wird angenommen, dass die unglaubliche Vielfalt davon Insel Nation ist aufgrund seiner frühen Trennung von Australien und der Rest der Kontinente vor Millionen von Jahren durch tektonische Plattenverschiebung.

Die Kiwi ist die Nationalität Vogel und Ikone von Neuseeland. In der Tat, die Ureinwohner von Neuseeland werden oft auch Kiwis genannt. …

Kiwi Weiterlesen »

Oceans

Oceans bilden die größten Lebensraum auf dem Planeten und gelten als der Ort, an dem alles Leben begann. Tausende und Abertausende von verschiedenen Tier Spezies die Welt bewohnen Ozean Wasser und kann in Wassertiefen von nur einem Zentimeter bis fast 11 Kilometern unter der Wasseroberfläche gefunden werden. Das Ozeane sind so groß, dass sie mehr als 75% der Erdoberfläche bedecken.

Es gibt zwei Haupt Typen of Ozean Lebensraum Welches sind die Küste, an Land Lebensräume gefunden um das Land und das offene Ozean Lebensräume die sich um den Globus erstrecken. Trotz der Tatsache, dass die meisten Tier Spezies in der gefunden Ozean werden in den reicheren, flacheren Gewässern gefunden, Tier Spezies finden Sie im gesamten Ozeaneund es gibt sogar einige Tiere die auf dem Boden nach Speiseresten suchen Ozean Boden Meilen unter der Oberfläche.

Der Ozean Die Landschaft ist riesig und äußerst abwechslungsreich, und man könnte es sich vorstellen,

Oceans Weiterlesen »

Affenpinscher

Affenpinscher Geschichte und Domestikation
Der Affenpinscher gilt als eines der ältesten Spielzeuge Hund Rassen, erscheinen in Deutschland während des 17. Jahrhunderts. Obwohl der Affenpinscher damals größer war als der Hund Wir wissen heute, es wird angenommen, dass die Vorfahren von diesen Hunde waren viel früher da und wurden bereits im 15. Jahrhundert auf Gemälden dargestellt. Der Affenpinscher wurde zuerst als Schädlingsbekämpfung in Küchen und Ställen gezüchtet und gehalten, da sich diese aktiven Terrier als wirksam bei der Haltung erwiesen Ratte Zahlen runter. Durch die späten 1800s war die Rasse im Süden voll etabliert Deutschland und war ein Favorit Hund von den Reichen und Berühmten. Der Affenpinscher wurde nach dem Zweiten Weltkrieg in die USA importiert, wo heute mehr Affenpinscher existieren als irgendwo sonst auf der Welt zusammen.

Affenpinscher Physikalische Eigenschaften
Affenpinscher haben ein charakteristisches Erscheinungsbild, das häufig mit Terriern in Verbindung gebracht wird. Der kleine Körper des Affenpinschers ist mit grobem, …

Affenpinscher Weiterlesen »

Afghanischer Windhund

Geschichte und Domestizierung des Afghanen
Der Afghan Hound gilt als einer der ältesten aller einheimischen Hund Rassen, wobei die ersten Aufzeichnungen des Afghanischen Windhundes auf 4,000 BC zurückgehen. Das schnelle und bewegliche Wesen davon Hund bedeutete, dass sie in ihrer Heimat ausgezeichnete Jäger von Kleinwild waren Afghanistanam häufigsten jagen Hirsch, Goats, Gazelle und Wildschwein zusammen mit größer absehen Raubtiere wie Wölfe und Schnee Leoparden. Ihre sanfte Art machte diesen eleganten Windhund auch zu einem verblüffenden Hirten, der das Vieh furchtlos vor dem Hunger schützte Raubtiere. Dieser schöne, aber sanftmütige Wachhund wurde in den frühen 1920-Jahren nach Großbritannien gebracht, und sein Eintritt in die USA folgte in 1926. Die Eleganz des Afghanen führte dazu, dass sie schnell sehr begehrt wurden Hunde, sowohl als Haustiere als auch für die Show.

Physikalische Eigenschaften des Afghanen
Das charakteristischste Merkmal dieser Rasse ist das lange, seidige Fell, das den Körper des Afghanen bedeckt, …

Afghanischer Windhund Weiterlesen »

Afrikanische Zibetkatze

African Civet Classification und Evolution
Die afrikanische Zibet ist eine große Spezies von Zibet gefunden über Subsahara Afrika. Die afrikanische Zibetkatze ist das einzige verbliebene Mitglied in ihrem Erbgut Gruppe und gilt als die größte zibetartige Tier auf dem afrikanischen Kontinent. Trotz ihres katzenartigen Aussehens und Verhaltensweisen, die afrikanischen Zibeten sind überhaupt keine Katzen, sondern sind in der Tat enger mit anderen kleinen verwandt Fleischfresser einschließlich Wiesel und Mungos. Die afrikanische Zibetkatze ist am bekanntesten für den Moschus, den sie absondert, um sie zu kennzeichnen Gebiet (genannt Civetone), das seit Jahrhunderten zur Herstellung von Parfums verwendet wird, und seine auffälligen schwarzen und weißen Markierungen machen die afrikanische Zibetkatze zu einer der einfachsten Zibetkatze Spezies zu identifizieren.

Afrikanische Zibetkatze Anatomie und Aussehen
Eines der am meisten afrikanischen Zibets Unterscheidungsmerkmale sind die schwarzen und weißen Markierungen auf ihrem Fell und ihrem grauen Gesicht, die zusammen mit dem schwarzen Band um ihre Augen diese ergeben Tiere ein Waschbär-ähnliches Aussehen. …

Afrikanische Zibetkatze Weiterlesen »

Afrikanischer gekratzter Frosch

Afrikanische Kralle Frosch Klassifizierung und Evolution
Die afrikanische Klaue Frosch ist ein großer Spezies von Wohnung Frosch Das ist in erster Linie am Boden von Seen und Flüssen zu finden. Die afrikanische Klaue Frosch ist auch als Platanna bekannt und hat eine Reihe von einzigartigen Eigenschaften, die bedeuten, dass es speziell an seine Bedürfnisse angepasst ist Lebensraum. Die afrikanische Klaue Frosch ist vermutlich entstanden in Südafrikaund ist heute auf dem gesamten afrikanischen Kontinent natürlich anzutreffen. Die afrikanische Klaue Frosch wurde auch auf dem amerikanischen Kontinent und in Teilen Europas eingeführt.

Afrikanische Kralle Frosch Anatomie und Aussehen
Der durchschnittliche erwachsene Afrikaner kratzte Frosch wächst auf ungefähr 12 cm Länge und wiegt ungefähr 200g. Die afrikanische Klaue Frosch ist oft grünlich, grau Farbe obwohl andere Farben der afrikanischen Klaue Frosch sind keine Seltenheit (wie Albino). Das Farbe von der Haut des afrikanischen gekratzten Frosches gibt es zusammen mit seinem gesprenkelten Muster mehr Tarnung von hungrig Raubtiere. …

Afrikanischer gekratzter Frosch Weiterlesen »

Erdferkel

Aardvark-Klassifikation und Evolution
Erdferkel sind klein wie ein Schwein Säugetiere das sind in einer Vielzahl von verschiedenen bewohnt Lebensräume während Afrika, südlich der Sahara. Sie sind meistens Einzelgänger und verbringen ihre Tage damit, in unterirdischen Höhlen zu schlafen, um sie vor der Hitze der afrikanischen Sonne zu schützen. Am kühleren Abend tauchen sie auf, um nach Nahrung zu suchen. Ihr Name stammt aus der afrikaansen Sprache in Südafrika und bedeutet Erde SchweinAufgrund ihrer langen Schnauze und ihres schweineartigen Körpers. Erdferkel sind einzigartig unter Tiere denn sie sind die einzigen Überlebenden Spezies in ihrer Tier Familie. Bis vor kurzem wurde allgemein angenommen, dass sie am engsten mit anderen verwandt waren Insektenfresser sowie Gürteltiere und Schuppenflechte, aber dies ist nicht der Fall bei ihren nächsten lebenden Verwandten, von denen angenommen wird, dass sie Elefanten sind.

Erdferkel Anatomie und Aussehen
Erdferkel haben ein einzigartiges Aussehen unter Säugetiere (und in der Tat alle Tiere), …

Erdferkel Weiterlesen »