Lama

Karte von Südamerika
Es wird vermutet, dass das Lama vor etwa 40 Millionen Jahren in Nordamerika entstanden ist. Es wird angenommen, dass das Lama dann nach Südamerika und Kanada ausgewandert ist Asien Vor rund 3 Millionen Jahren, bevor sich der amerikanische und der asiatische Kontinent in Alaska endgültig trennten. Das Lama soll geworden sein ausgestorben aus Nordamerika während der Eiszeit.

Heute ist das Lama am häufigsten in den Anden anzutreffen Berg Region Südamerikas, in der das Lama als Rudel aufbewahrt wurde Tier von den alten Inka-Leuten. Lamas werden für Fleisch, Wolle, Haut und zum Transport schwerer Lasten (etwas wie Esel) verwendet.

Es wird vermutet, dass das Lama aus dem Alte Welt kamelartig Tiere das bewohnte die Regionen, die heute der Nahe Osten ist. Obwohl das Lama viele Ähnlichkeiten mit dem hat Kamel, der auffälligste Unterschied zwischen dem Lama und dem Kamel ist, dass das Lama keinen Buckel auf dem Rücken hat.

Lamas sind sehr gesellig Tiere und genieße es, mit anderen Lamas in einer Herde zusammen zu sein. Das Lama gilt auch als besonders intelligent Tier Als Lamas werden allgemein gelehrte Aufgaben bezeichnet, die das Lama mit nur wenigen Wiederholungen der Aufgabe aufnimmt.

Weibliche Lamas bringen Babyllamas (sogenannte Crias) im Stehen zur Welt. Das Schwangerschaftsdauer für ein Lama liegt zwischen 11 und 12 Monaten und die Geburt der Cria ist in der Regel innerhalb einer halben Stunde vorbei. Babyllamas stehen im Allgemeinen auf und versuchen, innerhalb einer Stunde nach der Geburt zu gehen. Die Lama-Paarung findet das ganze Jahr über statt und Baby-Lamas werden in der Regel am Morgen geboren, wenn das Wetter warm ist. Es wird angenommen, dass dies die Fruchtbarkeitsrate der Cria erhöht.

Das Lama ist ein Pflanzenfresser und ernährt sich hauptsächlich von Gras, Blättern und jungen Trieben. Lamas haben auch nicht die gleichen wasserrückhaltenden Eigenschaften wie sie Kamel cousins, was bedeutet, dass das lama häufiger trinken muss und llamas daher lieber in der nähe von wasser sind.

Lama Fakten


Animalia
Chordata
Säugetiere
Artiodactyla
Camelidae
Klinge
Gebirgswüsten und Wiesen
Hellbraun, Braun, Weiß, Schwarz
130-204kg (280-450lbs)
45km / h (28mph)
Pflanzenfresser
Mensch, Puma, Kojote
15-20 Jahre
Kleinste Sorge
Säugetier
Blätter, Gras, Triebe
Dickes Fell und langer Hals
1.7-1.8m (5.5-6ft)