Cougar

Karte von Nordamerika
Der Puma stammt aus Amerika, insbesondere aus Südamerika und dem Westen Nordamerikas und ist häufig unter anderen Namen bekannt, wie z Berglöwe, Puma und Panther. Pumas finden sich hauptsächlich in der Berg Regionen von Kanada und Mexiko, aber wie der Name Puma oft verwendet wird, um ein unbeschmutztes zu beschreiben Leopard, Pumas kommen auch in vor Asien und Afrika.

Der Puma ist die viertgrößte Katze der Welt hinter dem Löwe, Tiger und Jaguarund macht den Puma zum zweitgrößten Katze in Amerika. Der Puma hat einen längeren Rücken als die Vorderbeine und einen langen, schweren Körper.

Cougars Beute auf groß Säugetiere sowie Elch, Hirsch, Elche und streunende Wölfe und können oft längere Zeit ohne Futter auskommen. Cougars sind auch für ihre erstaunliche Fähigkeit bekannt, auf 30ft aufzuspringen.

Pumas neigen dazu, zwischen 1- und 4-Jungen zu leben, im Allgemeinen im Frühling und Sommer, wenn die erwachsenen Pumas nach den strengen Wintern wieder gut auf der Jagd sind. Ein Puma lebt normalerweise bis zu einem Alter von etwa 20 Jahren.

Aufgrund der weiten Verbreitung der Pumas ist der Puma an verschiedenen Orten unter verschiedenen Namen bekannt. Bis zu den späten 1990s galt 32 als anders Spezies von Puma in Nord- und Südamerika. Jüngste Studien haben jedoch gezeigt, dass die DNA der Mehrheit der 32-Puma Spezies war zu ähnlich. Es gibt also nur 5 anders Spezies Puma auf dem amerikanischen Kontinent gefunden.

Heute kommt der Puma nur noch in Teilen Floridas in Nordostamerika vor, und die Pumare an der Westküste wurden um ein Vielfaches reduziert Mensch Interferenz. Der Puma kommt am häufigsten in den kanadischen Rocky Mountains und in den bergigeren Regionen des Südens vor Mexiko.

Cougar Fakten


Animalia
Chordata
Säugetiere
Fleischfresser
Felidae
Wald- und Gebirgsregionen
Hellbraun, Schwarz, Braun
1.5m - 2.75m (5ft - 9ft)
29kg - 90kg (64lbs - 198lbs)
45km / h (30mph)
Fleischfresser
Mensch, Grizzlybär
Einsam
10 - 20 Jahre
Kleinste Sorge
Säugetier
Kräftige Unterarme und Pfoten sowie muskulöser Kiefer
Rehe, Elche, Biber