Warum sind rote Eichhörnchen in Großbritannien so bedroht?

Früher eine der am weitesten verbreiteten und am weitesten verbreiteten Waldbewohner des Landes, sind rote Eichhörnchen heute in vielen Teilen des Vereinigten Königreichs selten anzutreffen, da ihre Zahl im letzten Jahrhundert erheblich abgenommen hat. Nach wie vor in isolierten Regionen und auf dem gesamten europäischen Kontinent verbreitet, wird eine unserer historisch bekanntesten einheimischen Arten in Großbritannien aufgrund einer Reihe von Faktoren zunehmend bedroht, vor allem aber durch die Einführung von Grauhörnchen aus Amerika.
Warum sind rote Eichhörnchen in Großbritannien so bedroht?Warum sind rote Eichhörnchen in Großbritannien so bedroht ?, © Millie BondWarum sind rote Eichhörnchen in Großbritannien so bedroht ?, © Millie Bond
Eichhörnchen sind eine sehr charakteristische Eichhörnchenart und werden leicht an ihrem dunklen bis hellroten Fell, langen Ohrenbüscheln und flauschigen Schwänzen erkannt. Sie sind im Vergleich zu Grauhörnchen relativ klein und kommen in Nadel- und Laubwäldern aus Großbritannien und Nordirland, aus ganz Europa sowie aus dem Fernen Osten und Nordwesten Chinas vor. …

Warum sind rote Eichhörnchen in Großbritannien so bedroht? Weiterlesen »