Monat: September 2014

Niedrige Überlebensrate für Tigerbabys

(c) AZ-Tiere
Der Tiger gehört mit Abstand zu den berühmtesten Tieren der Welt und ist ein Tier, das von Menschen jeden Alters aus aller Welt geliebt und verehrt wird. Diese schwer fassbaren Kreaturen sind jedoch heute bei allen Arten, die als gefährdet oder vom Aussterben bedroht gelten, sehr selten.

Indien ist eines der wichtigsten Länder für die verbleibenden Tiger der Welt und beherbergt zahlreiche Schutzgebiete und Schutzgebiete für ihre natürlichen Waldlebensräume, damit sich die Bevölkerung von einem solchen Rückgang erholen kann, insbesondere in den letzten 100-Jahren. Die Entwaldung des dichten Dschungels, auf den Tiger zu ihrem Schutz so stark angewiesen sind, geht jedoch mit alarmierender Geschwindigkeit verloren.

(c) AZ-Tiere
Neben dem fortgesetzten Verlust ihrer natürlichen Lebensräume, dem Wildern ihrer Körperteile und dem Konflikt mit der lokalen Bevölkerung ist einer der Hauptgründe für ihren fortgesetzten Untergang die niedrige Überlebensrate aller in freier Wildbahn geborenen Jungen, die nur wenige tatsächlich schaffen im Erwachsenenalter bis zu einem Alter,

Niedrige Überlebensrate für Tigerbabys Weiterlesen »

Wie können Sie helfen, den Regenwald zu retten? Unterstützen Sie nachhaltiges Palmöl

(c) AZ-Tiere
Palmöl und seine Derivate sind das Produkt der Ölpalme, die weltweit vor allem in Malaysia und Indonesien extensiv angebaut wird. Heute ist es in etwa der Hälfte aller Produkte in den Supermarktregalen zu finden, wobei diese Branche in den letzten Jahrzehnten im Alleingang zu den höchsten Entwaldungsraten in Südostasien beigetragen hat.

Das Problem mit Palmöl liegt auf der Oberfläche auf der Hand: Uralter, biologisch vielfältiger Regenwald wird gerodet, was bedeutet, dass die wild lebenden Tiere in diesen schutzbedürftigen Gebieten keine Nahrung und keinen Schutz mehr haben und daher verschwinden. Das Aussterben zahlreicher Kultarten wie Orang-Utans wird zu einem schrecklichen Ereignis realistische Perspektive innerhalb des nächsten Jahrzehnts.

(c) AZ-Tiere
Es ist jedoch schwer zu wissen, was wir in einer Entfernung von Tausenden von Kilometern tun können, um der Zerstörung ein Ende zu bereiten. Die populärste Theorie lautet, Palmöl und alle Produkte, die es tatsächlich enthalten, vollständig zu boykottieren.

Wie können Sie helfen, den Regenwald zu retten? Unterstützen Sie nachhaltiges Palmöl Weiterlesen »

Top 5 Haustiere von Swell Reptiles

Die Pet Food Manufacturers Association behauptet, dass über 46% der Haushalte in Großbritannien Haustiere haben. * Das sind viele Wasserwechsel, Spaziergänge, Käfige werden gereinigt, Futterschalen werden nachgefüllt und Bäuche werden zerkratzt.

Ein Haustier ist weithin als ideale Ergänzung für den Haushalt anerkannt. Der Besitz eines Haustieres, insbesondere einer Katze oder eines Hundes, soll den Stress reduzieren und jeder Familie Komfort und Spaß bieten.

Wenn Sie sich die Top-Haustiere von 5 ansehen, werden Sie die Vor- und Nachteile dieser speziellen Wahl herausstellen. Wenn Sie also nach einem neuen Haustier suchen, sind dies nützliche Informationen!

1. Hunde
Der beste Freund des Menschen steht immer ganz oben auf der Liste der Lieblingstiere. Zuverlässig, vertrauensvoll und so loyal, Hunde werden sich immer freuen, Sie zu sehen. Als tolles Familienhaustier können Hunde den gesamten Clan zu Spaziergängen und Ausflügen mit Ihnen in den Urlaub oder auf Tagesausflüge mitnehmen. Kinder können sich auf das Füttern,

Top 5 Haustiere von Swell Reptiles Weiterlesen »

Seien Sie sich der Tiere auf der Straße bewusster

(C) AZ-Animals.com
Jedes Jahr werden auf den britischen Straßen im ganzen Land Millionen kleiner und großer Tiere getötet. Von Großstädten bis hin zu kleinen Landstraßen sind Kreaturen zunehmend durch den ständig wachsenden Verkehr bedroht. Jedes Jahr tauchen Tausende Autos auf den Straßen auf.

Je nach Jahreszeit sind verschiedene Wildtiere stärker gefährdet, von Fröschen und Kröten, die Landstraßen und Gassen überqueren, um zwischen verschiedenen Gewässern hindurchzukommen, bis zu Igeln, die vor dem Winterschlaf nach ihren letzten Nahrungsstücken suchen. Diese Fälle beschränken sich jedoch nicht auf dunkle Abende im Herbst und Winter, sondern dauern das ganze Jahr über im ganzen Land an.

(C) AZ-Animals.com
Andere wilde Tiere wie Vögel, Kaninchen, Füchse, Dachse, Eichhörnchen und noch größere Arten wie Hirsche werden immer häufiger Opfer, da sich größere Straßen immer weiter ausdehnen und einst große natürliche Lebensräume für diese einst sehr schwer fassbaren Waldtiere auflösen . Und erst letztes Jahr sind tatsächlich mehrere Pferde von einem Feld an der Grenze zum geschäftigen A14 in Suffolk geflohen,

Seien Sie sich der Tiere auf der Straße bewusster Weiterlesen »

In den Nachrichten: BBC Wildlife Photography Awards und Formula-e

(C) AZ-Animals.com
In der Neuzeit stehen Umweltnachrichten ganz oben auf der Tagesordnung der meisten Organisationen, die alles berichten, von lokalisierten, schrumpfenden Bienenvölkern bis hin zum globalen Klimawandel, von dem fast jeder auf der Welt betroffen ist. Mit so vielen verschiedenen Geschichten, die sich über die Titelseiten erstrecken und in den Schlagzeilen stehen, haben wir einige unserer wichtigsten Umwelt- und Tiernachrichten der Woche zusammengestellt.

Die British Wildlife Photography Awards wurden kürzlich bekannt gegeben, und eine Handvoll Gewinner wurden aus Tausenden von Einsendungen aus dem ganzen Land ausgewählt. Der Gesamtsieger war Lee Acaster aus Wortham in Suffolk mit seinem auffallend emotionalen Bild einer Graugans am Ufer der Themse, das die legendäre Scherbe im Hintergrund zeigt. Erfahren Sie mehr auf der BBC News Website.

(C) AZ-Animals.com
Die traurige und unglückliche Nachricht, dass der Gründer eines Elefantenschutzgebiets in Maine von den Tieren versehentlich zu Tode gedrückt wurde, hat die Tierwelt erschüttert. Laut einer Aussage des örtlichen Sheriff's Office führte Jim Laurita Routineaufgaben aus,

In den Nachrichten: BBC Wildlife Photography Awards und Formula-e Weiterlesen »

Schönes Borneo

(c) AZ-Animals.com
Regenwald in Sabah, Malaysian Borneo

Die Insel Borneo in Südostasien ist einer der einzigartigsten und artenreichsten Orte der Welt. Die Entwicklung der Insel und ihrer Bewohner, die Tausende von Pflanzen- und Tierarten beheimatet, hat der Welt unzählige einzigartige Pflanzen und Tiere beschert, die es nirgendwo sonst auf der Welt gibt.

Vom dichten tropischen Regenwald bis zu salzigen Mangroven und Höhlensystemen, die sich kilometerweit unter der Erdoberfläche erstrecken, ist die drittgrößte Insel der Welt zweifelsohne einer der besonderen Orte der Erde und es überrascht nicht, dass sie zu den Top-Zielen für Naturschützer und Tierliebhaber zählt auf der ganzen Welt, zusammen mit Reisenden, die die Vielfalt der Schönheit in all ihren Formen erleben möchten.

Obwohl viele seiner Regionen geschützt sind, sind sie heute aufgrund der Entwaldung, die der immer größer werdenden Palmölindustrie Platz machen soll, sowie der Abholzung der alten Bäume für die globale Tropenholzindustrie und für die Expansion der wachsenden menschlichen Siedlungen weiterhin bedroht auf der ganzen Insel,

Schönes Borneo Weiterlesen »