Gekennzeichneter Artikel: Wild lebende Tiere im Höchstbezirk

Turmfalke
Tierwelt im Peak District

Der Peak District bietet eine Fülle an Naturschönheiten, faszinierenden Wildtieren und Attraktionen. In diesem riesigen Nationalpark, der sich über eine Fläche von satten 555 Quadratkilometern erstreckt, gibt es alle möglichen seltenen und weit verbreiteten Kreaturen zu sehen. Das Folgende sind nur einige der Tierarten, die Sie an diesem beeindruckenden Ort von natürlicher Schönheit beobachten können.

Raubvögel

Heimlich, einschüchternd und selten zu sehen, gibt es im Peak District eine große Anzahl von Raubvögeln, darunter Eulen, Bussarde und Turmfalken.

Die schwer fassbare Schleiereule kann man hier bis spät in die Nacht jagen sehen, obwohl sie ein seltener Anblick ist, da sie lautlos jagt und sich gerne zurückhält. Einmal erblickt, ist ihr unverkennbarer Schock aus weißen Federn ein unvergesslicher Anblick.

Auf der anderen Seite ist die viel kleinere, aber geselligere Cousine – die kleine Eule – den ganzen Tag über zu sehen. Obwohl sie aufgrund ihrer kleinen Statur und der grauen Federn schwerer zu erkennen sind,

Gekennzeichneter Artikel: Wild lebende Tiere im Höchstbezirk Weiterlesen »