Monat: Juni 2011

Die Umweltauswirkungen von Papier

Papierfabrik
Papierfabrik

Seitdem das erste Papier von den alten Ägyptern aus dem Stamm der Papyruspflanze hergestellt wurde, ist es für Menschen auf der ganzen Welt zu einem der wichtigsten Dinge des Lebens geworden. Von den mehr als 11 Millionen Tonnen Papier, die jedes Jahr allein in Großbritannien verwendet werden, werden jedoch rund 5 Millionen Tonnen landesweit auf Mülldeponien abgeladen.

Obwohl die enorme Verschwendung von Papierprodukten ein enormes Umweltproblem darstellt, gibt es tatsächlich drei Stufen im Papierherstellungsprozess, die erhebliche negative Auswirkungen auf die Welt um uns herum haben. Mehr als 10 Millionen Hektar Bäume, die hauptsächlich aus Wäldern mit altem Wachstum stammen, werden aus der ganzen Welt geerntet, um die für die weltweite Nachfrage benötigten 10 Millionen Tonnen Papier zu liefern.

Holz für Papier
Holz für Papier

Die Abholzung von Bäumen für Papier wirkt sich drastisch auf die Pflanzen, Tiere und Menschen in der Region aus,

Die Umweltauswirkungen von Papier Weiterlesen »

Die kuschelige Front des Naturschutzes

Grüne Meeresschildkröte
Grüne Meeresschildkröte

Nach dem Channel 4 Dispatches-Programm, das am Montag, den 20. Juni, ausgestrahlt wurde, sind einige der weltweit größten Tierschutzorganisationen in den Hintergrund getreten, nachdem der ausführliche Bericht eine Reihe von Schlüsselthemen des modernen Naturschutzes untersucht hat, einschließlich der Frage, woher die Mittel tatsächlich stammen und wo der Großteil davon dann landet.

Berechtigt Die schmutzigen Geheimnisse der ErhaltungDer einstündige Dokumentarfilm des investigativen Journalisten Oliver Steeds zeichnet ein etwas düsteres Bild darüber, was die weltweite Naturschutzarbeit jetzt zu bedeuten scheint. Es enthält an einigen Stellen verstörendes Filmmaterial und untersucht das Leben der Menschen vor Ort, die von den Maßnahmen des westlichen Naturschutzes betroffen sind.

Große Pandas
Große Pandas

Er ist nach wie vor der festen Überzeugung, dass die Branche zu sentimental wird und der moderne Naturschutz weit von der einfachen Wissenschaft entfernt ist. Zahlreiche Organisationen konzentrieren ihre Finanzierung und ihre Bemühungen letztendlich auf das Süße und das Schmusige,

Die kuschelige Front des Naturschutzes Weiterlesen »

Neue Markenzeichen Ein Wendepunkt für nachhaltiges Palmöl

Warenzeichen Copyright rspo.org
Warenzeichen
copyright rspo.org

Am Mai 31st 2011 erhielten die mehr als 500-Mitglieder des RSPO endlich die Gelegenheit, ihren Verbrauchern deutlich zu machen, dass ihre Produkte nachhaltige, von Palmen abgeleitete Inhaltsstoffe enthalten, und das neue Warenzeichen des RSPO wurde in mehr als 60-Ländern weltweit veröffentlicht.

Dies gilt auch für die großen Palmölmärkte, und obwohl sich die Verbraucher auf der ganzen Welt immer mehr der Tatsache bewusst werden, dass Palmöl und daraus hergestellte Produkte beim täglichen Einkauf kaum zu vermeiden sind, können sie nun tatsächlich mehr verdienen fundierte Entscheidung über die Produkte, die sie kaufen.

Ölpalmenfrucht
Ölpalmenfrucht

Die Produktion von Palmöl, die in mehr als 1 in 10-Produkten in den Supermarktregalen von Seife über Schokolade und Pizza bis hin zu Salatdressing zu finden ist, hat in den letzten zehn Jahren in den Tropen dramatisch zugenommen, aber viele Unternehmen wissen nicht genau,

Neue Markenzeichen Ein Wendepunkt für nachhaltiges Palmöl Weiterlesen »

Atemberaubende Tierfotografie

Philippine Tarsier
Philippine Tarsier

Schon vor der Erfindung der Kamera im mittleren 1800-Bereich haben die Menschen stundenlang die Schönheit der Natur bestaunt, und viele Künstler haben sich auf die sie umgebende Welt konzentriert. Mit den Fortschritten der modernen Technologie können wir heute die natürliche Welt so betrachten, wie noch nie zuvor, und so viel davon sehen, wie wir es durch ein Objektiv für möglich gehalten haben.

Eines der besten Dinge an unseren modernen Kameras ist, dass jeder in der Lage ist, eine aufzunehmen und zu fotografieren, um ein permanentes Bild von dem zu erhalten, was er sich ansieht. Zahlreiche Bilder zeigen eindrucksvoll die Schönheit der Welt, die uns umgibt, und hier eine Handvoll der Besten aus dem Tierreich:

Hummel
Hummel
Lynx Cubs
Lynx Cubs
Krokodil
Krokodil
Kaiser Angelfish
Kaiser Angelfish
Grizzlybär
Grizzlybär
Kiel berechneter Tukan
Kiel berechneter Tukan
Pantherchamäleon
Pantherchamäleon
Roter Panda
Roter Panda
Seeotter
Seeotter
Weiße Tigerpaare
Weiße Tigerpaare

Atemberaubende Tierfotografie Weiterlesen »

Leben in freier Wildbahn

Wolf
Wolf

Vor der Entwicklung einer komplexen menschlichen Gesellschaft hätten wir einen primitiveren Lebensstil geführt, einfachere Verhaltensweisen gezeigt und grundlegendere Sprachformen verwendet als die, die wir heute kennen. Trotz dieses massiven Gegensatzes zum Leben in der modernen Welt gibt es immer noch Menschen, die tatsächlich in freier Wildbahn leben und sich anscheinend gut an ihre neue Umgebung angepasst haben.

Obwohl glücklicherweise ziemlich selten, wurden Fälle von verwilderten Kindern aus der ganzen Welt gemeldet, wobei heute über 100-Fälle registriert wurden. Wilde Kinder sind kleine Kinder, die sich so lange vom menschlichen Kontakt ferngehalten haben, dass sie wenig oder gar kein Verständnis für die menschliche Fürsorge, das soziale Verhalten und sogar für die Sprache haben (viele lernen nie, wie man in der menschlichen Gesellschaft wieder spricht).

Wilder Hund
Wilder Hund

Die Umstände, unter denen das Kind ausgesetzt wurde, sind unterschiedlich: Einige wurden absichtlich von anderen Menschen und anderen in freier Wildbahn lebenden Menschen isoliert,

Leben in freier Wildbahn Weiterlesen »

Europäische Wildkatzen

Eurasischer Luchs
Eurasischer Luchs

Wenn Sie an Europa denken, sind Bilder von großen Wildkatzen nicht das, woran Sie zuerst denken. Vor Tausenden von Jahren war die Geschichte jedoch anders, als Leoparden, Löwen und sogar Geparden dachten, sie würden sich in weiten Teilen des Kontinents herumtreiben. Es wird angenommen, dass sich die Vorfahren dieser modernen Katzen vor knapp 10 Millionen Jahren entwickelt haben.

Obwohl allgemein angenommen wird, dass sie größer sind als die Arten, die wir heute erkennen, hätten die europäischen Katzen die großen Flächen von Wald und Grasland bewohnt. Heute ist jedoch ein Großteil dieses natürlichen Lebensraums vollständig verschwunden und damit auch der größte der Katzen. In bestimmten Gebieten des Kontinents gibt es derzeit noch drei wild lebende Katzen.

Europäische Wildkatze
Europäische Wildkatze

Die Europäische Wildkatze ist die kleinste der europäischen Katzen und eine Unterart der Afrikanischen Wildkatze, von der angenommen wird,

Europäische Wildkatzen Weiterlesen »

Der natürliche Reichtum von Brunei

Sultan Omar Ali Saifuddin Moschee
Sultan Omar Ali
Saifuddin Moschee

Obwohl Brunei nur einen winzigen Teil von Nord-Borneo einnimmt, ist es das 25-reichste Land der Welt, vor allem aufgrund seines Reichtums an natürlichen Annehmlichkeiten wie Öl. Ein Großteil dieses winzigen Sultanats bleibt jedoch ungestört und unentwickelt, wobei ungefähr 80% des natürlichen Waldes noch übrig sind.

Die Einheimischen von Brunei genießen ein steuerfreies Leben in einem Land, das von tropischen Regenwäldern und Mangrovensümpfen bedeckt ist, und haben oft eine unglaublich enge Verbindung zur Natur, die sie umgibt. Die natürlichen Lebensräume von Brunei erstrecken sich auch über den Dschungel hinaus bis zu herrlichen, strahlend weißen Stränden, die ins Südchinesische Meer führen.

Männlicher Orang-Utan
Männlicher Orang-Utan

Die Insel Borneo selbst ist die drittgrößte der Welt und beherbergt einige der weltweit einzigartigsten Tiere, die es sonst nirgendwo auf der Welt gibt. Brunei ist keine Ausnahme. Es ist eine kleine,

Der natürliche Reichtum von Brunei Weiterlesen »

Die afrikanischen Big Five

Natürliches Afrika
Natürliches Afrika

Der Begriff „Big Five“ zeigt heute die Schönheit und Kraft einiger der berühmtesten Tiere Afrikas, hat aber eine viel dunklere Geschichte. Diese fünf Tiere wurden ursprünglich von Jägern verwendet, die auf dem afrikanischen Kontinent unterwegs waren. Sie waren die begehrtesten und wurden als Trophäen gejagt, um die exotische Natur der Tapferkeit des Individuums zu demonstrieren.

Leider hat das exzessive Jagen und Wildern dieser Tiere zu einem drastischen Rückgang ihrer Population geführt, was bedeutet, dass alle bis auf einen von der IUCN mindestens als bedroht oder gefährdet eingestuft werden. Diese fünf Tiere gehören zu den spektakulärsten der Welt, darunter zwei der größten an Land lebenden Tiere der Welt.

Afrikanischer Elefant
Afrikanischer Elefant

Name: Afrikanischer Elefant
Wissenschaftlicher Name: Loxodonta africana africana
Größe: 3m – 3.5m (10ft – 12ft)
Gewicht: 3,600kg – 5,400kg (7,900lbs – 12,000lbs)
Höchstgeschwindigkeit: 40kph (25mph)
Lebensdauer: 60 –

Die afrikanischen Big Five Weiterlesen »