Monat: September 2009

Brände bedrohen gefährdete Tiere

Drastische Abholzung
Drastische Abholzung

In Zentral-Kalimantan, dem indonesischen Teil der großen tropischen Insel Borneo, sind Waldbrände ausgebrochen, die das Leben vieler gefährdeter Tierarten gefährden.

Borneo ist nach Grönland und Papua-Neuguinea die drittgrößte Insel der Welt, auf der einst tropischer Dschungel und Regenwald die gesamte 290,000-Quadratmeileninsel bedeckten. Ein Großteil der Wälder in Borneo wurde jedoch zerstört, um Platz für Palmölplantagen zu schaffen.

Dieser kürzliche Ausbruch von Waldbränden wurde von Plantagenbesitzern eingeleitet, um den Wald dort abzuräumen, wo sie bewirtschaften wollten. Aufgrund des besonders heißen Wetters sind die Wälder jedoch trocken und die Brände breiten sich schnell aus und geraten außer Kontrolle, da sie riesige Dschungelgebiete zerstören, in denen zahlreiche verschiedene Tiere leben, von denen viele äußerst selten sind.

Gefährdeter Orang-Utan
Gefährdeter Orang-Utan
Auf Borneo leben viele Tierarten, die heute als gefährdet gelten. Die Brände haben den natürlichen Lebensraum der größten wilden Orang-Utan-Population der Welt zerstört,

Brände bedrohen gefährdete Tiere Weiterlesen »

Ölkatastrophe bedroht Meerestiere

Unechte Karettschildkröte
Unechte Karettschildkröte

Coral Reef
Coral Reef
Es wird angenommen, dass eine Ölpest vor der Nordwestküste Australiens verheerende Folgen für einige der weltweit einzigartigsten und gefährdetsten Meerestiere hat.

Die Öl- und Gasverschmutzung, die Ende August stattfand, ist immer noch nicht unter Kontrolle und wird voraussichtlich erst nach einigen Monaten behoben. Der besorgniserregendste Aspekt für Wissenschaftler und Naturschützer ist die Tatsache, dass sich der Slick in Richtung Riffe bewegt, von denen bekannt ist, dass sie für ihre einzigartige Tierwelt von globaler Bedeutung sind, wobei einige dieser Tierarten nirgendwo auf der Welt zu finden sind.

Es wird angenommen, dass Tiere wie Delfine, Wale, Schildkröten, Seeschlangen und Seevögel sowie zahlreiche Fisch- und Korallenarten durch die jüngste Verschüttung erheblich gefährdet sind und die zunehmende Anzahl von Öl- und Gasbohrinseln in der Region das Risiko nur erhöht Meereslebewesen noch mehr.

Tümmler
Tümmler

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter:

  • Katastrophe für Meerestiere

Ölkatastrophe bedroht Meerestiere Weiterlesen »

Wähle Zooz Wiki!

AZ Danke euch allen
Zooz Wiki
Danke euch allen

Nominierung zur Website des Jahres
Website der
Jahr Nominierung

Zooz Wiki ist sehr stolz darauf, bekannt zu geben, dass wir für die Website des Good Web Guide des Jahres als 2009 nominiert wurden!

Zooz Wiki bedankt sich bei allen Benutzern für ihre Beiträge zur Zooz Wiki-Website, einschließlich Artikelaktualisierungen, Bildern und natürlich all Ihren Kommentaren.

Wir freuen uns sehr, dass Ihnen die Zooz Wiki-Website gefällt, und möchten Sie alle ermutigen, die guten Leute im Good Web Guide über Ihre Meinung zur Zooz Wiki-Website und über die von uns geleistete Arbeit zu informieren.

Vielen Dank, Betty the Butterfly
Danke,
Betty der Schmetterling

Bitte folgen Sie dem Link unten, um Ihr Feedback zu Zooz Wiki einzureichen, oder klicken Sie auf den Banner auf der Zooz Wiki-Homepage:

  • Stimmen Sie für Zooz Wiki!

Wähle Zooz Wiki! Weiterlesen »

Erstaunliche Tierprogramme!

Ausgestorbenes Nordweißes Nashorn
Ausgestorbene Northern
White Rhino

Stephen Fry und Mark Carwardine
Stephen Fry
und Mark Carwardine

In den letzten Jahren gab es einige unglaubliche Tierprogramme, die uns die Gelegenheit gaben, Tiere zu sehen, von denen wir niemals gewusst hätten, dass sie auf andere Weise existieren oder über ihr Leben in freier Wildbahn bekannt sind. Derzeit gibt es zwei fantastische neue Tierserien auf der BBC, die in den letzten Wochen gestartet sind.

Letzte Chance zu sehen Bringt den legendären Stephen Fry und den bekannten Zoologen Mark Carwardine auf die Suche nach einigen der am stärksten gefährdeten Tiere der Erde. Stephen und Mark machen sich auf die Suche nach dem Amazonas-Seekuh, dem Nördlichen Weißen Nashorn, dem Aye Aye, dem Komodo-Drachen, dem Kakapo und dem Yangtze-Delfin als Teil einer epischen Hommage an die Reise, die Mark Carwardine und Douglas Adams vor fast 20 Jahren unternommen haben vor.

Erstaunliche Tierprogramme! Weiterlesen »